Platz da, Piccasso?! – Hier kommt Nele!

Farbenfrohe Ereignisse live aus dem Wohnzimmer. Wohlgemerkt vor dem Frühstück und im Schlafanzug musste uns Nele von ihren begnadeten künstlerischen Fähigkeiten überzeugen. Zu Recht, wie wir finden!virtuos schoepferische Phase

Für den Erwerb eines Bildes mailen sie uns. Da Nele momentan eine gutgehende Auftragslage hat und wir die finanziellen Anlagen verwalten, wird es sicherlich etwas Geduld ihrerseits abverlangen.

Das Atelier

Wir bitten um ihr Verständnis und vertrösten sie hiermit mit einigen Fotos der Gemälde natürlich wie immer bei flickr.

kreative Grüße,

eure hellen Herbsties

PS: Auch dieser Eintrag lag schon etwas länger in unserer Warteschleife. Aber sie wird langsam kürzer….

Sonntagsausflug nach Lützen

Heute folgt mal zur Abwechslung ein aktueller Artikel 😉 .Heute morgen waren wir kurzentschlossen wieder mal in einem unserer als auch Neles Lieblingsausflugziele: dem Tierpark in Lützen. Ich will gar nicht viele Worte verlieren. Es war wie immer sehr schön und es sind wieder schöne Bilder entstanden. Deshalb gibt es diesmal mehr Bilder als Wörter:

Der Schimmel und die Schönen

Bambis füttern

Mama Ochse

Baby Nr. 58286 ist müde und so niedlich

Häschen, Meerschweinchen und Babymeerschweinchen

Weitere Bilder findet ihr wie immer in unserem zugehörigen Album auf flickr. Nähere Details zu Lützen findet ihr auch in unserem älterem Artikel mit Susi, Christian.

Wir hoffen ihr hattet ebenfalls ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,

eure hellen Herbsties

Kindergeburtstag in der Siedlung West

Heute gibt es wieder mal einen neuen Eintrag in unser Blog, welcher, wie die Vorangegangenen, schon lange auf die Fertigstellung warten musste.Am 6. April wurde ordentlich gefeiert. Nicht bei uns im Hause sondern am Anfang unserer Straße feierte Freundin und Nachbarskind Guilia ihren 2. Geburstag. Zusammen mit allen anderen Siedlungskindern und vielen Freunden wurde der Tag in lustiger Runde verbracht.

und...

Kinderaugen leuchteten bei liebevoll gestalteten Geburtstagstafeln mit Partyhüten, bunter Tischdeko und vielen Portionen Muffins mit bunter Zuckerglasur, einer Benjamin Blümchen Geburtstagstorte und viele Schüsseln Schokolade und Gummibärchen.

die lustigen Gäste

Um nicht zu träge zu werden steuerten die Mamas mit der ganzen Rasselbande auf den gegenüberliegenden neu angelegten und eben erst feierlich eingeweihten Spielplatz um Platz für das Abendbrot zu machen. Nach einigen Runden auf der Rutsche, Schaukel und Co. kehrten wir zurück und genossen den Anblick der Kleinen beim ausgiebigen Mini Wini Würstchen Essen, natürlich mit leckeren Pommes.

die little womens von der Wippe

der lustige Schaufler

Die vielen schönen Schnappschüsse von den Kleinen und Großen seht ihr wie immer im passenden Album auf flickr.

eure hellen Herbsties

Auf der Suche nach dem Schmunzelhasen

Man glaubt es kaum wie lange manche Beiträge schon in der Warteschlange liegen. Doch lieber zu spät als gar nicht kommt nun noch ein Artikel zum diesjährigen Osterfest.“Osterhäschen, Osterhas’,
komm mal her ich sag dir was,
lauf doch nicht an mir vorbei,
schenk mir doch ein buntes Ei.”

Was blaues? Hier hinten?

Dieser kleine Vers wurde zu Neles Leitspruch und musste überall von ihr in einem zugegeben etwas schlecht verständlichen Wortkauderwelsch zum Besten gegeben werden allerdings kam das “bunte Ei” immer wie aus der Pistole geschossen. Somit war diesbezüglich die ganze Familie gefordert ihr genau diese kreativ gestalteten Exemplare zu bieten. Es wurde gefärbt, gebastelt aber auch gekauft um eine Vielfalt entstehen zu lassen und das Highlight für Nele war es, all diese Kreationen an einem schönen Osterwochenende zu suchen. Mit einem Körbchen unterm Arm ausgestattet lief sie nun durch alle Gärten und suchte unter höchster Motivation die Geschenke des lieben Osterhasen. Als nirgendwo ein Ei mehr zu finden war, konnte man beobachten wie sie so manches Ei aus ihrem Körbchen ins Gras fallen lies damit sie ihre Freude noch einmal erleben konnte. Am Ende half auch das nix mehr und sie musste sich nun doch damit abfinden, dass als nächstes erst wieder der Weihnachtsmann kommt damit der Osterhase auch Zeit zum Verschnaufen hat und genügend bunte Eier kreieren kann.

Kuchen?

Einen Querschnitt durch alle Suchaktionen von Nele und dem Trubel drumherum findet ihr wie immer in dem Album bei flickr.

Bis zum nächsten Eintrag,

eure hellen Herbsties