Frohes Fest (auch von uns!)

frohes fest

Wir wünschen all unseren Freunden, Bekannten und lieben Familienangehörigen eine schöne Weihnachtszeit.  Hier und da wird es ganz sicher etwas Stress, vollgestopfte Papiermülltonnen und Sodbrennen geben aber wichtig ist und bleibt, gemeinsam Zeit zu verbringen und sich an strahlenden Kinderaugen zu erfreuen.

Macht was draus,

Eure hellen Herbsties mit den roten Nasen

Genügend Vorsätze fürs neue Jahr…

ach wo fangen wir denn da bloß an? Erst einmal wünschen wir allen fleißigen Bloglesern, vor allem den familieneigenen und eng befreundeten Lesern ein wirklich tolles und ereignisreiches Jahr vollgepackt mit allzeit Gesundheit, vielen Momenten im Kreise der Liebsten und mit vielen Möglichkeiten auch mal Ruhe genießen zu können und die Energiereserven wieder ordentlich auftanken zu können.
heller-251112-49-druck_web

Tja, unsere Vorsätze in Wort und Schrift sind: weiterlesen

Frohe Weihnachten

Die erste Gänsekeule ist verspeist, das erste Drittel der Papiertonne ist gefüllt und nun geht’s auf in die nächsten Runden…
Wir wünschen euch ein weiteres strahlendes Fest, eine besinnliche Zeit, ein mit Glück erfülltes Herz und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.

20111225-134946.jpg

 

Es grüßen euch lieb

eure hellen Herbsties

Frohe Weihnachten

Hohoho,
wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest, schöne Tage im Kreise eurer Liebsten und natürlich auch einen großzügigen Weihnachtsmann. Und vor allem viel Spaß…

und Levi. Wo ist Levi? Hat der keinen Spaß? Der erholt sich noch vom Vorweihnachtsstreß.

Liebe Weihnachtsgrüße senden euch

die hellen Herbsties

Weihnachtscheckliste

Wir sind mittlerweile schon mitten in der Weihnachtszeit. Die Geburt und unseres kleinen Levi hat natürlich auch unseren Alltag etwas durcheinander gewirbelt. Umso wichtiger sind Notizen und Planung. Auch im Advent.
Also sollten wir wir mal schauen, ob wir schon alles für Weihnachten erledigt haben.

  • Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben: erledigt

Nele hat ihren Wunschzettel schon gemalt und dem Weihnachtsmann geschickt. Und sie hat auch schon Antwort bekommen. Da Nele eigentlich immer lieb ist, wird sie wohl alles bekommen, was sie sich wünscht.

  • Plätzchen backen: erledigt

Mit vereinten Kräften haben wir in zwei Sitzungen insgesamt 19 Bleche gebacken. Und Nele hat kräftig Teig gerollt, ausgestochen und natürlich verziert.

  • Weihnachtsbaum geschmückt: erledigt

Auch unser kleiner Weihnachtsbaum ist bereits geschmückt und taucht unser Wohnzimmer jeden Abend in ein gemütliches Licht.

  • Kalendertürchen öffnen: in Arbeit

Jeden Tag schaut Nele in ihre beiden Kalender.

  • Weihnachtsgeschenke besorgen und einpacken: erledigt

Das macht ja zum Glück der Weihnachtsmann 😉

Und wie sieht es bei euch aus. Schon in Weihnachtsstimmung. Oder doch wieder nur Streß?

Einen schönen vierten Advent wünschen euch

die hellen Herbsties